Rest in a camp site of "Barsukovo"

In unserer Zeit von ewiger Hektik, Lärm und Staus möchte man oft bis ans Ende der Welt weglaufen, in der Ruhe- und Stillwelt aufgehe, die reinste Luft genießen und volle Einigung mit der Natur spüren. Eben solch eine Erholung sind wir bereit in der Touristenherberge „BARSUKOVO“ Ihnen anzubieten, die sich vierhundert Werst von Moskau befindet.

Dank der erfolgreichen Lage der Herberge an einem der schönsten See der Region Seliger – Vselugsee – und der Entfernung von Siedlungen werden Sie durch Schönheit der jungfräulichen Wälder, Ruhe des Wasserspiegels, Sonnenaufgänge am Morgen und Sonnenuntergänge am Abend, zarter Morgenhebel über Wasser, abendliche Zikadelieder, Holzknistern in Feuer in Hülle und Fülle erfreut. Und für Aktiverholungsliebhaber können wir spannende Routen mit Quads durch den Wald und das Seeufer entlang sowie eine lange Wanderung zum Quellgebiet der Wolga – einem Uranfang – anbieten, wo Sie zwei Kathedralen im Dorf Volgoverhovje bewundern können. Eine davon ist die fünfköpfige Erlöser-Verklärungskathedrale im pseudorussischen Stil und die zweite – die einköpfige Holzkirche auf den Namen von Heiligen Nikolaj. Diese segensreichen Orte gelten mit Recht als umweltgerechteste Zone Europas.

Außerdem kann man eine Spazierfahrt am See mit Motorboot oder Jet-Ski machen, sein Traum verwirklichen und einen riesigen Fisch angeln, mit dem andere Fischer nur prahlen. Wenn Sie keine notwendige Ausrüstung mit sich haben, helfen wir Ihnen gerne dabei, weil alles, was für hervorragendes Angeln nötig ist, in der Touristenherberge „BARSUKOVO“ zur Verfügung steht. Im Vselugsee halten sich Zander, Hecht, Blei, Plötze, Aland, Barsch auf, kommen Quappe, Rapfen und Schlei vor.

Eine der Besonderheiten der Erholung auf der Angeln- und Jagdherberge „BARSUKOVO“ ist die hervorragende Jagd! Wir haben uns Mühe gegeben um alle Bedingungen dafür zu schaffen. Und zwar verfügt die Herberge über eine Jagdhütte „Kordon“ mit zwei Zimmern, wo Sie sich einrichten, Ausrüstung prüfen und sich auf Mysterium der Jagd vorbereiten können. Erfahrene Jäger sagen vor, wie und wo besser zu jagen ist, und helfen mit der Ausrüstung. Die Jagdgründe sind reich an Bären, Elchen, Ebern, Hasen und Füchsen, hier halten sich Biber und Luchse auf, es gibt eine Fülle von Waldgeflügel – Waldschnepfen, Haselhühnern, Birkhähnen, Auerhähnen – viele Enten und Schlammläufer. Solch eine vielfältige und ergebnisreiche Jagd in der Mittelzone finden Sie nirgends mehr.

Den Liebhabern Beeren und Pilzen zu sammeln wird die Touristenherberge „BARSUKOVO“ auch munden. Denn die Wälder, die das Erholungslager allerseits umgeben, sind an diesen Naturgaben reich.

Und ein Ausflug in den Wald durch die schönsten Orte bringt viel Spaß, lässt die reinste Luft atmen und wird mehrmals abends im Winter in den Sinn kommen. Gelingt es denn in der lebhaften Stadt eine frische Seenbrise zu fühlen, ein zartes Geräusch des Waldlaubes zu hören, ein Lied des in Wipfeln der Schiffskiefer verwickelten Windes zu erkennen? Von früh bis spät ist die Angeln- und Jagdherberge voll mit Vogelgesang. Die kristallklare Luft befreit augenblicklich von Unwohlsein, das durch stickige Stadtatmosphäre verursacht wird. Die Herberge gibt eine einzigartige Möglichkeit sich in die Welt von Abenteuern und Freiheit zu vertiefen.

Außer der Jagdhütte hat die Angeln- und Jagdherberge ein kleines Mini-Hotel und ein zweigeschossiges Cottage „BARSUKOVO“ in ihrer Verfügung, die Ihnen Bequemlichkeit des gemütlichen Heims schenken. Und gewiss was für eine Erholung ohne russisches Dampfbad! Wie angenehm ist es nach dem Angeln im Winde, nach der Jagd in verschneiten Wäldern, nachdem man zur Genüge mit Schneemobil oder Jet-Ski umhergefahren ist, den sterblichen Leib bis zum letzten kleinen Knochen zum Schwitzen zu bringen und wie neugeboren sich zu fühlen! Der heiße Dampf, Birken-, Eichen- und Fichtennadelbesen und aromatischer Tee nach dem Dampfbad – das alles genießt derjenige, der sich bei uns erholt! Das Dampfbad gibt es auch neben dem Cottage und in der Nähe der Jagdhütte.

Im Erdgeschoss des Mini-Hotels finden Sie eine Gaststätte im russischen Stil, das liebe Gäste mit der schmackhaften Hausmacherkost in den besten Traditionen der russischen Küche erfreut. Eingesalzene Pilze, Sauerkraut, knusprige Gurken, frischestes Fisch und Wild, wie könnte man doch mit solchem Nachessen eine angelaufene Karaffe in der Bar nicht bestellen und ein-zwei Gläser am Freundestisch nicht bringen. Auf Angeln! Auf Jagd! Auf Leben!

Verlassen Sie geräuschvolle Städte! Nehmen Sie Ihre Freunde und Bekannten und darauf, zu uns, zur Erholung!