Winterrouten mit Schneemobilen

Spannende Reisen mit Schneemobilen durch verschneite Räume der Seen der Oberwolga-Kaskade, durch Waldpfade, unter den überhängenden Zweigen der hundertjährigen mit Schnee bedeckten Tannen, durch schneeweiße Decke der Wiesen bereiten riesiges Vergnügen den Liebhabern von aktiver Wintererholung und Reisen.

Die einzigartige Natur der Oberwolga ist wie speziell für Reisen erschaffen! Wunderbare Landschaften, jungfräuliche Wälder, unübersehbare Wiesen, blitzender Schnee, mannigfaltiges Relief und die reinste Luft in Europa!

In der Angeln- und Jagdherberge „BARSUKOVO“ sind für Sie verschiedene Routen mit dem unterschiedlichen Schwierigkeits- und Intensitätsgrad sowie verschiedener Länge erarbeitet. Sowohl Extremeschätzer als auch Neulinge finden wirklichen Gefallen an Fahrten mit Schneemobilen. Die Saison der Schneemobilfahrten beginnt am 30. November und dauert bis zum 31. März. Für Organisation der Reisen verwenden wir Schneemobile Yamaha Viking 540, die durch ihre Sicherheit und Ausfallfreiheit berühmt sind.

Kaum jemand weiß, dass das moderne Schneemobil eine der schnellsten und dynamischsten Transportarten ist. Es ist sehr wichtig das Freiheitsgefühl und Begeisterung mit Sorglosigkeit und Unbeherrschtheit verwechseln. Dann wird alles gut sein. Und wenn auch Sie zum ersten Mal den schnellen Schneepferd gesattelt haben, wird er Ihnen nach der überraschenden Fahrt durch Wälder und Wiesen zur Herberge heil und gesund zustellen.

Und nach dem guten russischen Dampfbad werden Sie sich zusammen mit den Freunden an den breitesten Eindrücken des vergangenen Tages erinnern und sicher ein paar Gläser „Auf Mutter Wolga“ – die ganz unweit ausläuft – „Auf Freunde!“ und „Auf unser großes Land!“ bringen.